CJG St. Ansgar

< Zurück
Hennef 53773 | Teilzeit | Ambulante Hilfen

Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagog*in für schulabsente Kinder und Jugendliche

Die Einrichtung CJG St. Ansgar sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine sozialpädagogische Fachkraft

Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagog*in

(Dipl., M.A., B.A.) in Teilzeit (19,5 Stunden)

(Aufstocken der Teilzeitstelle durch Mitarbeit in den ambulanten Erziehungshilfen möglich.)

für das Kooperationsprojekt mit dem Kreisjugendamt Siegburg für schulabsente Kinder und Jugendliche in der Region Eitorf/Windeck. Die Stelle ist aufgrund der projektbezogenen Finanzierung zunächst bis zum 31.12.2022 befristet. Eine dauerhafte Refinanzierung wird angestrebt.

Wenn Sie Interesse an dieser vielseitigen Tätigkeit haben und mit den Aufgaben, Zielen und Werten unserer katholischen
Einrichtung übereinstimmen, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • enge Zusammenarbeit mit dem Projekt UMSTEIGEN für schwer erreichbare junge Menschen gemäß §16h SGB II
  • Netzwerkarbeit in der Region mit den weiterführenden Schulen sowie anderen Kooperationspartner*innen
  • aufsuchende Arbeit, um absente Schüler*innen zu erreichen, Gesprächsangebote für betroffene Eltern/Erziehungsberechtigte
  • Beratungsangebote in unserer Anlaufstelle in Windeck Herchen
  • eigenverantwortliche Fallführung und Steuerung der individuellen
  • Beratungsprozesse anhand der persönliche Entwicklungspotenziale der jungen Menschen

Wir erwarten von Ihnen

  • fachliche und persönliche Eignung, Empathie und Wertschätzung im Umgang mit schwer erreichbaren jungen Menschen
  • möglichst Erfahrung im Bereich aufsuchende Arbeit, Jugendhilfe oder Schulsozialarbeit
  • Freude und Spaß an der Arbeit und an der Planung sowie Umsetzung unterschiedlichster niederschwelliger Beratungsprozesse und Hilfeverläufe
  • Verantwortungsbereitschaft und organisatorisches Geschick
  • Mobilität, eigenes Auto
  • dienstzeitliche Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • PC Kenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • großzügige zentral gelegene Räumlichkeiten in Herchen Bahnhof mit Büro, Gruppenraum und Küche
  • systematische Einarbeitung durch die Teamleitung
  • regelmäßiger Erfahrungsaustausch, Fallberatungen und Teamsitzungen mit dem Team des Projektes UMSTEIGEN für die Region Windeck, Eitorf und Hennef
  • die Option, die Teilzeitstelle durch Mitarbeit im Team der ambulanten Erziehungshilfen aufzustocken
  • Arbeitshilfen im Rahmen unseres Qualitätsmanagements
  • regelmäßige Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote
  • leistungsgerechte Bezahlung nach AVR-Caritas-Tarif
  • eine Jahressonderzahlung sowie zusätzlich eine jährliche Leistungszulage
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Dienstgeber

CJG St. Ansgar
Siebengebirgsweg 25
53773 Hennef
02242 8899-0
02242 80711
info@cjg-sta.de
www.cjg-sta.de

Ansprechperson

Nina Bürvenich
Telefon: 02242 8899-16
E-Mail: n.buervenich(at)cjg-sta.de 

CJG St. Ansgar

Siebengebirgsweg 25
53773 Hennef
Tel. 02242 88990
Fax 02242 80711
info(at)cjg-sta.de