CJG St. Ansgar

Jugendhilfe im Rhein-Sieg-Kreis und Köln

CJG St. Ansgar ist eine Einrichtung der Erziehungshilfe mit stationären, intensiven, teilstationären, ambulanten, schulischen und berufsorientierenden Betreuungs- und Fördermaßnahmen.

Wir sind in Hennef, Köln, Siegburg, Windeck, Eitorf, Alfter, Troisdorf, Meckenheim, Niederkassel anzutreffen. 

Unsere Hilfen sind unter anderem in Wohngruppen, Tagesgruppen, Förderschulen oder als Streetwork, Ambulante Hilfen und Fördernde Offene Ganztagsschule organisiert.

 

 

Grundlage unserer Arbeit ist das christliche Menschenbild: Jeder Mensch ist ein von Gott gewolltes und geliebtes Geschöpf und hat ein Recht darauf, mit Wertschätzung wahrgenommen und respektiert zu werden. Jeder soll das eigene Leben möglichst selbstständig gestalten können, in Gemeinschaft mit anderen und im Einklang mit der Schöpfung.

Die Leistungen der Einrichtungen stehen Kindern, Jugendlichen und Familien unabhängig von ihrer Glaubenszugehörigkeit, ihrer Herkunft und ihren kulturellen Wurzeln offen.

Kennzeichen der Leistungen in Jugendhilfe und Schule sind unter anderem:

  • eine breite Differenzierung verschiedenster ambulanter, teilstationärer und stationärer Hilfeleistungen
  • Regionalisierung der Hilfen und sozialraumorientierte Angebote
  • tiergestützte und erlebnisorientierte Pädagogik
  • bedarfsorientierte und flexible Ausgestaltung der Leistungen
  • Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit in allen Phasen der Hilfeleistung
  • differenzierte, fortlaufend angepasste Hilfe- und Erziehungsplanung in der pädagogischen Arbeit und in der Förderplanung der Schulen
  • Verlässlichkeit und Transparenz innerbetrieblicher Strukturen und Regeln für die Kooperationspartnerinnen und -partner, Mitarbeitenden wie auch für die Kinder, Jugendlichen und Familien
  • ständige Weiterentwicklung des von allen Mitarbeitenden getragenen Qualitätsmanagementsystems

CJG St. Ansgar

Siebengebirgsweg 25
53773 Hennef
Tel. 02242 88990
Fax 02242 80711
info(at)cjg-sta.de